Medien und Presse

Eine reibungslose und effiziente Zusammenarbeit mit Ihnen als Medienschaffende liegt uns am Herzen. Um den Informationsaustausch so einfach wie möglich zu gestalten, können Sie bei dem untenstehenden Button Bilder, Logos und weitere Informationen downloaden. 

 

1/1

Das Wichtigste in Kürze

 

Erstes Izakaya in Luzern
(Japansche Dorfbeiz)

Im Hostel Barabas

Authentische japanische Küche

Kein Sushi

Betriebsleiter & Küchenchef: Benjamin Egli-Iwasaki

Anzahl Mitarbeitende: 6

Anzahl Sitzplätze: 40

Reservation: telefonisch & online

Japanischer Salat

Japanisch essen? Jetzt!

 

Hereinspaziert ins Restaurant Nozomi – das erste und einzigartige Izakaya in Luzern. Izakaya ist die japanische Bezeichnung für eine lebendige, von Heiterkeit ummantelte Quartierbeiz, wie es sie in jeder Stadt und in jedem Dorf gibt. Ein Ort der spontanen Begegnung. Ein einfaches, bodenständiges Lokal, wo nicht entscheidend ist, wie gross dein Bauch ist, wie klein deine Nase ist oder aus welchem Kaff du kommst, sondern die Liebe zur authentischen, japanischen Küche das verbindende Element darstellt. Essen in einem Izakaya heisst primär teilen. Da gibt es keine bünzli-kulinarische Ego-Show, bei der du dein ordinäres Schnipo so streng bewachen musst wie die demilitarisierte Zone. Soll heissen: Du hast zwar deinen eigenen Teller, doch was auf dem Tisch steht, ist zu verspeisendes Allgemeingut. Und so bestellt man auch nicht bloss einen oder zwei Gänge, sondern - ähnlich zur spanischen Tapaskultur – eine Vielzahl verschiedener Gerichte, wobei sich alle Tischnachbarn kreuz und quer durchs kulinarische Japan futtern dürfen. Es wird rotiert, diskutiert, gestritten, und geschlemmt, bis auch der hungrigste Sumo-Ringer sein Kampfgewicht steigern kann, oder ob einer Kugelfischvergiftung verfrüht ins Gras beisst. 

In unserer japanischen Dorfbeiz erlebst du mit deinen Freunden oder Arbeitskollegen – im besten Falle sind diese deckungsgleich und wenn nicht, dann wird es höchste Zeit, dass dem so wird – in gemütlichem Rahmen einen wunderbaren, feuchtfröhlichen Abend voller delikater Abenteuer, die deine Geschmacksnerven so stimulieren, dass du das Gefühl hast, kulinarisch bereits auf dem Gipfel des Fujiyama zu sein. Abseits vom omnipräsenten Sushi-Mainstream zaubert euch unser Küchenchef Benjamin Egli-Iwasaki alles auf den Teller, wofür die puristische, frische japanische Küche in Gourmet-Kreisen längst abgefeiert wird. Von Miso, Yuzu, Soya und Mirin über Ponzu, Sashimi, Tempura und Yakitori . Egal ob schlüpfriger Fisch, knuspriger Vogel, herzhaftes Rind- oder Schweinefleisch; die Kreativität ist grenzenlos und du wirst staunen, welch bombastische Geschmacksexplosionen dir unverzüglich die Freudentränen in die Augen treiben werden.
 

In diesem Sinne viel Vergnügen, Kanpai und vor allem: Itadakimasu

Kontakt

Haben Sie weitere Fragen zum Izakaya Nozomi oder benötigen Sie noch mehr Unterlagen für eine Publikation? Gerne hilft Ihnen unsere Medienverantwortliche weiter.

Martina Keiser

martina(@)schatz-ag.ch

www.schatz-ag.ch